Die Sd-Sd-Kooperation als Entwicklungsstrategie: Beispiel der gyptisch-sudanesischen Integrationsbestrebungen 1974-1984

Thema dieser Arbeit sind die Integrationsbestrebungen zwischen gypten und dem Sudan von 1974 bis 1984, insbesondere ihre Rahmenbedingungen, Probleme und Perspektiven. Das Datenmaterial ist zu wesentlichen Teilen whrend zwei dreimonatigen Feldaufenthalten in gypten und im Sudan im Winter 1983 und im Winter 1984 zusammengetragen worden. Das erste Kapitel befasst sich mit der gyptisch-sudanesischen Integration im Kontext der arabischen Integration. Das zweite Kapitel behandelt die Antriebskrfte und Motivationen der gyptisch-sudanesischen Integration. Es wird der Einfluss der historischen sowie soziokonomischen und politischen Komponenten des Integrationsprozesses hervorgehoben. Das dritte Kapitel stellt den juristischen und institutionellen Rahmen der gyptisch-sudanesischen Integration dar. Die weiteren drei Kapitel behandeln die Kooperationsbereiche, die Probleme und Perspektiven der gyptisch-sudanesischen Integration zwischen 1974 und 1984.

Title: Die Sd-Sd-Kooperation als Entwicklungsstrategie: Beispiel der gyptisch-sudanesischen Integrationsbestrebungen 1974-1984
Author: Din, Salah Zein el
Year: 1986
Pages: 290
Language: German
City of publisher: Berlin
Publisher: Schiller
ISBN: 392506706X
Geographic terms: Egypt
Sudan
Abstract: Thema dieser Arbeit sind die Integrationsbestrebungen zwischen gypten und dem Sudan von 1974 bis 1984, insbesondere ihre Rahmenbedingungen, Probleme und Perspektiven. Das Datenmaterial ist zu wesentlichen Teilen whrend zwei dreimonatigen Feldaufenthalten in gypten und im Sudan im Winter 1983 und im Winter 1984 zusammengetragen worden. Das erste Kapitel befasst sich mit der gyptisch-sudanesischen Integration im Kontext der arabischen Integration. Das zweite Kapitel behandelt die Antriebskrfte und Motivationen der gyptisch-sudanesischen Integration. Es wird der Einfluss der historischen sowie soziokonomischen und politischen Komponenten des Integrationsprozesses hervorgehoben. Das dritte Kapitel stellt den juristischen und institutionellen Rahmen der gyptisch-sudanesischen Integration dar. Die weiteren drei Kapitel behandeln die Kooperationsbereiche, die Probleme und Perspektiven der gyptisch-sudanesischen Integration zwischen 1974 und 1984.